Herzblatt-Angebot: Sparen Sie 50 % bei Keeper-Abos und -Erweiterungen!

Angebot nutzen

Ein sicherer Passwortmanager für Chrome

Egal, wo und wie Sie Chrome nutzen, der Keeper Passwortmanager unterstützt Sie problemlos beim Schutz und der Erstellung sicherer Passwörter. Keeper ermöglicht den bequemen Zugriff auf alle Passwörter, weil sich das Programm die Passwörter für Sie merkt.

Sobald Sie sich bei Ihrem Web-Tresor angemeldet haben, schützt Sie Keeper auf allen Mobilgeräten und Computern und synchronisiert Daten umgehend. Sie nutzen Chrome auf Ihrem Mac, PC, Smartphone oder Tablet? Kein Problem! Keeper übernimmt den komplexen Teil starker, sicherer Passwortverwaltung für Sie.

Ist es notwendig, einen Passwortmanager für Chrome zu haben?

Ja. Jedes Mal, wenn Sie Chrome verwenden, nutzen Sie zahlreiche Passwörter, etwa zum Einkaufen, Bankgeschäfte erledigen, Videos streamen oder Gesundheitsfragen. Die Passwörter für jedes dieser Konten sollte einzigartig, komplex und aus einer zufälligen Zeichenfolge mit mindestens 12 Zeichen bestehen, damit es für Cyberkriminelle schwer ist, Ihre Konten zu stehlen. Leider beherzigen viele Menschen diese Merkmale nicht und nutzen stattdessen simple Passwörter oder sie verwenden dasselbe Passwort für mehrere Konten. Passworthackingscams können solche Passwörter schnell ermitteln.

Ohne einen sicheren Passwortschutz für Google Chrome können Cyberkriminelle relativ leicht an Ihre Passwörter gelangen und somit Zugang zu Ihren Konten erhalten, um Ihre Identität, Ihr Geld, Ihre persönlichen Daten und mehr zu stehlen. Die Nutzung eines sicheren Passwortmanagers wie Keeper ist sehr wichtig, um Ihre Daten und Passwörter zu schützen, wenn Sie mit einem Browser wie Chrome im Internet unterwegs sind.

Warum ist Keeper sicherer als der Passwortspeicher von Chrome?

Keeper ist eine Zero-Knowledge-Plattform für die Verwaltung von Passwörtern, Dateien und anderen privaten Daten in Chrome. Ihre Passwörter werden in einem verschlüsselten digitalen Tresor gespeichert, auf den nur Sie Zugriff haben. Die im Keeper-Tresor gespeicherten Daten werden lokal verschlüsselt und entschlüsselt, wenn Sie Ihr Master-Passwort eingeben. Neben den Vorteilen der Zero-Knowledge-Sicherheitsarchitektur unterstützt Keeper auch zahlreiche Zwei-Faktor-Authentifizierungsmethoden für die Anmeldung in Chrome, darunter Fingerabdruckscans und Gesichtserkennung.

Anstatt sich Dutzende oder sogar Hunderte unterschiedliche Passwörter merken zu müssen, brauchen Sie nur noch in sichere, komplexes Master-Passwort, das Sie ausschließlich für Keeper nutzen. Keeper erledigt dann den Rest für Sie. Es ist die sicherste und bequemste Art der Verwaltung Ihrer Passwörter, Anmeldedaten, Kreditkartennummern, Bankdaten und anderer persönlicher Daten in Chrome und auf beliebigen anderen Plattformen, darunter MacOS und Windows.

Keeper im Vergleich zum Chrome-Passwortspeicher

Funktion

Keeper

Chrome

Verschlüsselt alle Tresordaten und schützt Verschlüsselungscodes

Keeper

Ja
Nein
Erlaubt sichere und geschützte Passwortfreigabe

Keeper

Ja
Nein
Bietet Zugang zu Passwörtern von überall her, von beliebigen Geräten und auch anderen Browsern

Keeper

Ja
Nein
Speichert mehr als nur Passwörter (Dateien, Bilder usw.)

Keeper

Ja
Nein

So funktioniert KeeperFill® in Chrome

Der Chrome-Browser bietet selbst eine Funktion zum automatischen Ausfüllen von Zugangsdaten, aber dieKeeper-Browsererweiterung für Chrome ist eine sicherere und unkompliziertere Lösung, um Ihre Passwörter in allen Browsern und auf allen Geräten automatisch ausfüllen zu lassen und neue Passwörter zu speichern.

KeeperFill kann automatisch sichere, komplexe Passwörter erstellen und speichern und sie auf Webseiten und in Anwendungen eintragen. Der integrierte Passwortgenerator von Keeper erstellt und speichert starke, komplexe Passwörter mit nur einem Klick.

Nutzen Sie Keeper for Chrome und füllen Sie folgende Sachen leichter aus:

  • Benutzernamen und Passwörter
  • Zahlungskarten
  • Rechnungs- und Adressdaten
  • TOTP-Codes
Keeper Passwortmanager für Chrome

Das leistet Keeper

  • Schützt Passwörter und private Daten in Chrome
  • Synchronisiert problemlos auf alle Ihre Smartphones, Tablets und Computer
  • Erstellt starke, komplexe Passwörter mit dem Keeper-Passwortgenerator
  • KeeperFill füllt Passwörter automatisch aus und erstellt neue Passwörter für Webseiten
  • Setzt auf AES256-Bit-Verschlüsselung und PBKDF2-Sicherheitstechnologie

Keeper-Anleitung

  • Einfacher Passwortimport von Chrome zu Keeper
  • Sichere Freigabe von Passwörtern für Familie, Freunde und Kollegen
  • Speichern Sie Ihre Kredit- und Debitkartendaten sicher
  • Integration mit Zwei-Faktor-Authentifizierungsdiensten (SMS, Google oder Microsoft Authenticator, Duo Security, RSA SecurID)

Häufig gestellte Fragen

Welcher ist der beste Passwortmanager für Google Chrome?

Der beste Passwortmanager für Google Chrome ist der Keeper Passwortmanager, weil er die umfassendste Cybersicherheitslösung bietet. Keeper ist eine Zero-Trust- und Zero-Knowledge-Sicherheitsplattform. Das bedeutet, dass nur die Endbenutzer auf Ihren Datentresor zugreifen können und nicht einmal Keeper-Mitarbeitende darauf Zugriff haben können.

Keeper ist autorisiert für FedRAMP und StateRAMP. Darüber hinaus wartet Keeper mit der längsten Zertifizierungsdauer für SOC2 und ISO27001 in der Branche auf.

Wie integriere ich den Keeper Passwortmanager in Chrome?

Sie können den Keeper Passwortmanager ganz einfach zu Chrome hinzufügen. So geht es:

  1. Laden Sie die Keeper-Browsererweiterung herunter.
  2. Pinnen Sie Keeper an die Chrome-Toolbar, indem Sie auf das Puzzle-Symbol rechts oben klicken.
  3. Aktivieren Sie Keeper für alle Webseiten. Klicken Sie dazu auf das Keeper-Symbol und gehen Sie zu "Das kann Webseitendaten lesen und ändern" > "Auf allen Webseiten".
  4. Deaktivieren Sie den internen Passwortmanager von Chrome. Öffnen Sie dazu die Chrome-Einstellungen und deaktivieren Sie dort die Funktionen "Passwortspeicher anbieten" und "Automatische Anmeldung".

Sie können sich auch unser Erklärvideo ansehen, in dem wir Ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie Sie den Keeper Passwortmanager in Chrome hinzufügen.

Ist das Speichern von Passwörtern in Chrome sicher?

Nein, es ist nicht sicher, Passwörter in Chrome oder integrierten Passwortspeichern anderer Browser zu speichern. Diese Passwortspeicher bewahren die Passwörter zwar in verschlüsselten Datenbanken auf, aber die Verschlüsselungscodes sind ungeschützt und werden an leicht vorhersehbaren Speicherorten aufbewahrt. Dadurch können Passwörter weiterhin leicht kompromittiert werden.

Sollte es Cyberkriminellen gelingen, Ihr Gerät mit Schadsoftware zu infizieren oder zu kompromittieren, dann hätten sie Zugang zu Ihren Browsereinstellungen und können alle Ihre Passwörter in Klartextform sehen.

Chat
close
close
Deutsch (DE) Rufen Sie uns an